Handlungs- und produktionsorientierte Stationenarbeit zur Lyrik Baudelaires

De la passante à la belle inconnue

11 / 12 / 13 / Lernjahr 5 / Lernjahr 6 / Lernjahr 7
Gymnasium
Französisch
Referendariat / Unterricht
Differenzierungsmaterial
20
07.09.2021
R0175-210902
10,95 €
inkl. MwSt.
Beitrag (Digital)

Als Sofortdownload verfügbar

Beschreibung

La ville de l'amour, la Ville Lumière - Paris wird im Französischunterricht nicht selten zu einem Klischee verklärt. Charles Baudelaire rückt in seinem Gedicht À une passante (1855) nahezu gegensätzliche Eindrücke seiner Stadt in den Mittelpunkt, die die Modernität seiner Texte deutlich machen. Mit der Geschichte einer verpassten Liebesbeziehung in einer als laut und anonym wahrgenommenen Metropole präsentiert er ein Großstadtbild, das zur Zeit der Industrialisierung genauso aktuell war, wie es heute ist. Im Rahmen einer handlungs- und produktionsorientierten Stationenarbeit setzen sich die Lernenden in der Einheit mit Großstadteindrücken in Baudelaires Lyrik und im Chanson des 21. Jahrhunderts auseinander.

Wir nutzen Trusted Shops als unabhängigen Dienstleister für die Einholung von Bewertungen. Trusted Shops hat Maßnahmen getroffen, um sicherzustellen, dass es sich um echte Bewertungen handelt. Nähere Informationen dazu finden Sie hier.

Fragen zum Inhalt?

Unser Kundenservice

Direkt über das Kontaktformular oder

Telefon: 0711 / 629 00 - 0
Fax: 0711 / 629 00 - 10

Zuletzt angesehen