Bildmanipulationen und Falschnachrichten erkennen

Break the Fake

8 / 9 / 10 / 11 / 12 / 13
Gymnasium
Kunst
Referendariat / Unterricht
34
08.12.2021
R0155-211202
21,95 €
Beitrag (Digital)

Als Sofortdownload verfügbar

Bitte wählen Sie Ihre Produktform:

Beschreibung

Nachdem sich 2020 aus einem neuartigen Coronavirus eine Pandemie entwickelte, verbreiteten sich mindestens ebenso schnell wie das Virus Falschmeldungen in den sozialen Netzwerken. Aber auch schon vor dieser Pandemie wurden manipulierte und manipulierende Bilder in Verbindung mit Texten genutzt, um Meinungen als Fakten zu verkleiden oder Lügen glaubhaft aussehen zu lassen. Kinder und Jugendliche sind solchen vielfach reißerisch aufgezogenen Falschmeldungen noch schutzloser ausgeliefert als Erwachsene. Doch wie unterscheidet man seriöse Nachrichten von Fake News? Wie echte von manipulierten Bildern? Mit solchen Fragen beschäftigt sich diese Unterrichtseinheit. Das Thema wird anhand einer Vielzahl von Beispielen vermittelt, es werden Strategien zur Überprüfung von Bildnachrichten geübt und schließlich gestalten die Schülerinnen und Schüler auch selbst ein manipuliertes Bild als analoge oder digitale Collage.

Wir nutzen Trusted Shops als unabhängigen Dienstleister für die Einholung von Bewertungen. Trusted Shops hat Maßnahmen getroffen, um sicherzustellen, dass es sich um echte Bewertungen handelt. Nähere Informationen dazu finden Sie hier.

Fragen zum Inhalt?

Unser Kundenservice

Direkt über das Kontaktformular oder

Telefon: 0711 / 629 00 - 0
Fax: 0711 / 629 00 - 10

Zuletzt angesehen