¡Qué mala es la gente!

Mit einem Comic von Quino das freie Sprechen fördern und dabei das futuro simple festigen

5 / 6 / 7 / 8 / 9 / 10 / 11 / 12 / 13 / Lernjahr 2 / Lernjahr 3 / Lernjahr 4 / Lernjahr 5 / Lernjahr 6 / Lernjahr 7
Referendariat / Unterricht
Spanisch
Gymnasium
20
11.12.2017
R0146-100390
7,95 €
Normalpreis inkl. MwSt.
6,36 €
Abonnentenpreis inkl. MwSt.
Beitrag (Digital)

Als Sofortdownload verfügbar

Beschreibung

Die Unterrichtseinheit lädt die Schülerinnen und Schüler dazu ein, zu den ansprechenden Bildern des Comics "¡Qué mala es la gente!" des argentinischen Zeichners Quino einen Text zu verfassen, ein offenes Ende als Leerstelle zu füllen und die individuellen Ergebnisse zu präsentieren. Gleichzeitig kann mithilfe der Bildergeschichte, in der es um die Voraussagen einer Wahrsagerin geht, das "futuro simple" eingeführt bzw. trainiert werden, indem die Lernenden Vorhersagen, Wünsche oder auch Träume formulieren.

Bewertungen (0)

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "¡Qué mala es la gente!"
Leider gibt es für "¡Qué mala es la gente!" noch keine Bewertung.
Schreiben Sie die Erste!
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Fragen zum Inhalt?

Unser Kundenservice

Direkt über das Kontaktformular oder

Telefon: 0711 / 629 00 - 45
Fax: 0711 / 629 00 - 10

Mo - Do: 8:00 - 17:00 Uhr
Fr: 8:00 - 16:00 Uhr

Zuletzt angesehen