Patient Alltag

Lernende für die Themen Verpackungsmaterial und Zucker sensibilisieren

Alle Schulformen
Unterricht
Schulkultur
18
12.09.2019
R0320-190906
9,95 €
inkl. MwSt.
Beitrag (Digital)

Als Sofortdownload verfügbar

Bitte wählen Sie Ihre Produktform:

Beschreibung

Wer greift nicht gerne selbst einmal zu einem Schokoriegel? Besonders kleine Portionen in Mini-Verpackungen erfreuen sich großer Beliebtheit, denn so lässt sich der Zuckerkonsum vermeintlich einschränken. Auch Schülerinnen und Schüler sind im Alltag ständig mit Süßigkeiten konfrontiert – von der Kasse im Supermarkt, dem Süßigkeitenautomaten an der Haltestelle bis hin zur schuleigenen Cafeteria. Dieser Beitrag analysiert den Kontext der beiden miteinander gekoppelten Alltagsphänomene überflüssiges Verpackungsmaterial und übermäßiger individueller Zuckerkonsum. Neben fachlichen Hintergründen bietet er konkrete Umsetzungsvorschläge, wie Sie Ihre Schülerinnen und Schüler für diese Themen sensibilisieren können.

Wir nutzen Trusted Shops als unabhängigen Dienstleister für die Einholung von Bewertungen. Trusted Shops hat Maßnahmen getroffen, um sicherzustellen, dass es sich um echte Bewertungen handelt. Nähere Informationen dazu finden Sie hier.

Fragen zum Inhalt?

Unser Kundenservice

Direkt über das Kontaktformular oder

Telefon: 0711 / 629 00 - 0
Fax: 0711 / 629 00 - 10

Zuletzt angesehen