Das Einstellen und Beeinflussen von Gleichgewichtsreaktionen nach Le Chatelier

Gymnasium
Unterricht
11 / 12 / 13
Chemie
36
13.11.2020
R0160-201104
14,95 €
Normalpreis inkl. MwSt.
11,96 €
Abonnentenpreis inkl. MwSt.
Beitrag (Digital)

Dieser Artikel erscheint am 13. November 2020

Bitte wählen Sie Ihre Produktform:

Beschreibung

Chemische Reaktionen laufen meistens unvollständig ab, da sich ein Gleichgewicht zwischen Edukten und Produkten einstellt. Durch die Änderung von Reaktionsbedingungen können sie verschoben werden, was in großtechnischen Synthesen wie dem Deacon-Verfahren (Herstellung von Chlor) oder dem Kontaktverfahren (Herstellung von Schwefelsäure) ausgenutzt wird. Chemische Gleichgewichte sind auch in der Natur allgegenwärtig. Beispielsweise kann die Verwitterung und Bildung von Kalkstein beobachtet werden.

Bewertungen (0)

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Das Einstellen und Beeinflussen von Gleichgewichtsreaktionen nach Le Chatelier"
Leider gibt es für "Das Einstellen und Beeinflussen von Gleichgewichtsreaktionen nach Le Chatelier" noch keine Bewertung.
Schreiben Sie die Erste!
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Fragen zum Inhalt?

Unser Kundenservice

Direkt über das Kontaktformular oder

Telefon: 0711 / 629 00 - 45
Fax: 0711 / 629 00 - 10

Mo - Do: 8:00 - 17:00 Uhr
Fr: 8:00 - 16:00 Uhr

Zuletzt angesehen