Marseille, Macron et la Présidentielle 2022

Macrons Wahlversprechen analysieren

11 / 12 / 13 / Lernjahr 4 / Lernjahr 5 / Lernjahr 6 / Lernjahr 7
Gymnasium
Französisch
Unterricht
32
14.04.2022
R0465-220401
10,95 €
Beitrag (Digital)

Als Sofortdownload verfügbar

Bitte wählen Sie Ihre Produktform:

Beschreibung

Marseille machte in den letzten Jahren oft Schlagzeilen mit Berichten über Bandenkriege und jugendliche Tote im Drogenhandel. Ein Graffito im Armenviertel der Stadt erregte Aufsehen: "L’état nous laisse tomber". Präsident Macron griff dies und den Hilferuf des Bürgermeisters von Marseille auf und kam nach Marseille, um sein Hilfsprogramm vorzustellen. Die Opposition warf ihm vor, Wahlversprechen zwecks Wiederwahl im April 2022 zu benutzen, obwohl er seine Kandidatur noch nicht angekündigt hatte. Die vorliegende Unterrichtsreihe befasst sich diesbezüglich mit Zeitungstexten und einem Videoausschnitt, anhand derer bzw. dessen die Lernenden sich ein eigenes Bild von der Lage Marseilles machen, einen eigenen Standpunkt vertreten, Aspekte mit einem Partner diskutieren und politische Konsequenzen hinterfragen.

Fragen zum Inhalt?

Unser Kundenservice

Direkt über das Kontaktformular oder

Telefon: 0711 / 629 00 - 0
Fax: 0711 / 629 00 - 10

Zuletzt angesehen