Grundwissen Schichtstufenlandschaft

Formen und Entstehung

7 / 8
Mittlere Schulformen / Realschule
Erdkunde / Geographie
Referendariat / Unterricht
18
13.08.2013
R0153-100690
13,95 €
Beitrag (Digital)

Als Sofortdownload verfügbar

Bitte wählen Sie Ihre Produktform:

Beschreibung

Ob Achalm, Ipf, Teck oder Zoller - wer durch Süddeutschland reist, findet oft kleinere Berge in relativ kurzer Entfernung vor einem steilen Abbruch einer Hochfläche vor. Dieses Phänomen ist Bestandteil des Formenschatzes von einer der Großlandschaften Deutschlands - dem Süddeutschen Schichtstufenland. Ihre Schüler erfahren nicht nur, was es mit Zeugenbergen, wie Achalm oder Teck auf sich hat. Sie gehen der Frage nach, wie die heutige Oberflächenform dieser Region entstanden ist und können dazu mit Begriffen wie "Sedimentation", "Tektonik" oder "Erosion" umgehen. Dazu interpretieren sie Fotos, Karten, Grafiken und Texte. Nach dieser Unterrichtseinheit werden Ihre Schüler vor Zeugenbergen auf keinen Fall mehr stehen wie der sprichwörtliche Ochs vorm Berg.

Fragen zum Inhalt?

Unser Kundenservice

Direkt über das Kontaktformular oder

Telefon: 0711 / 629 00 - 0
Fax: 0711 / 629 00 - 10

Zuletzt angesehen