Joachim Meyerhoff: "Alle Toten fliegen hoch. Amerika"

Analyse eines Romans

9 / 10
Gesamtschule / Hauptschule / Mittlere Schulformen / Realschule
Deutsch
Referendariat / Unterricht
68
14.09.2020
R0462-200901
21,95 €
Beitrag (Digital)

Als Sofortdownload verfügbar

Bitte wählen Sie Ihre Produktform:

Beschreibung

Durch die Beschäftigung mit dem Roman "Alle Toten fliegen hoch. Amerika" von Joachim Meyerhoff lernen Schülerinnen und Schüler der Klassen 9 und 10, autobiografisches Schreiben als eine Mischung aus Wahrheit und Fiktion zu erkennen. Sie erweitern ihr Grundwissen zum Thema Erzählperspektiven und lernen darüber hinaus, eine Figurencharakteristik zu schreiben, Personenkonstellationen zu erstellen und zeitliche Erzählstrukturen zu erfassen.

Wir nutzen Trusted Shops als unabhängigen Dienstleister für die Einholung von Bewertungen. Trusted Shops hat Maßnahmen getroffen, um sicherzustellen, dass es sich um echte Bewertungen handelt. Nähere Informationen dazu finden Sie hier.

Fragen zum Inhalt?

Unser Kundenservice

Direkt über das Kontaktformular oder

Telefon: 0711 / 629 00 - 0
Fax: 0711 / 629 00 - 10

Zuletzt angesehen