3 - 2 - 1 - Endspurt! 20 % Rabatt zum Schuljahresende mit dem Code END24 Angebot sichern

Innere und äußere Wirklichkeit - Imagination im Werk von Max Ernst

Gymnasium
Referendariat / Unterricht
Kunst
35
22.02.2012
R0155-101070
24,95 €
inkl. MwSt.
Beitrag (Digital)

Als Sofortdownload verfügbar

Oder in RAAbits Online herunterladen

Jetzt kostenlos testen Mehr Infos zu RAAbits Online

Alles für die Unterrichtsvorbereitung. Ihre Vorteile mit RAAbits Online
• Fortlaufend neue Unterrichtsmaterialien für Ihr Fach
• Interaktive und multimediale Aufgabenstrecken
• Mehr Materialien zum Preisvorteil
• 14 Tage kostenlos testen

Beschreibung

Die Frage, was Wirklichkeit ist, stellt sich automatisch, wenn man sich mit Kunst beschäftigt. Bildet eine Fotografie Wirklichkeit ab? Und ist der Wirklichkeitsgehalt in einem Gemälde grundsätzlich geringer? Was überhaupt bedeutet Wirklichkeit für den Einzelnen in Abhängigkeit von der jeweiligen Zeit? Die Unterrichtseinheit versucht am Beispiel Max Ernsts, die Sichtweise von Jugendlichen in Bezug auf äußere und innere Wirklichkeiten zu erweitern. Neben Informationen zu Max Ernst und seiner Zeit, werden die Schüler auch praktisch aktiv: Klecksbilder, Begriffsassoziationen und Zufallsverfahren führen sie auf die Spuren der Surrealisten.

Wir nutzen Trusted Shops als unabhängigen Dienstleister für die Einholung von Bewertungen. Trusted Shops hat Maßnahmen getroffen, um sicherzustellen, dass es sich um echte Bewertungen handelt. Nähere Informationen dazu finden Sie hier.

Fragen zum Inhalt?

Unser Kundenservice

Direkt über das Kontaktformular oder

Telefon: 0711 / 629 00 - 0
Fax: 0711 / 629 00 - 10

Zuletzt angesehen