"Emperrado"

Mit einem Kurzfilm über einen Konflikt zwischen Eltern und Kind das Hör-Seh-Verstehen schulen

6 / 7 / Lernjahr 1
Gymnasium
Spanisch
Referendariat / Unterricht
34
11.12.2017
R0146-100360
24,95 €
Beitrag (Digital)

Als Sofortdownload verfügbar

Beschreibung

Der (Kurz-)Film ist zweifellos ein beliebtes Medium besonders für den Einsatz von authentischem Sprach- und Bildmaterial im fortgeschrittenen Fremdsprachenunterricht. In der vorliegenden Unterrichtsreihe wird gezeigt, dass jedoch auch schon im ersten Jahr des Spanischunterrichts mit fremdsprachlichem Filmmaterial gearbeitet werden kann. Indem systematisch das Hör-Seh-Verstehen der Schülerinnen und Schüler geschult wird, können sie Schritt für Schritt den spanischen Kurzfilm "Emperrado" entschlüsseln. Dieser handelt von einem klassischen Eltern-Kind-Konflikt: Ein Kind wünscht sich einen Hund, den ihm seine Eltern nicht geben. Das Kind löst dieses Dilemma auf seine ganz eigene Weise.

Wir nutzen Trusted Shops als unabhängigen Dienstleister für die Einholung von Bewertungen. Trusted Shops hat Maßnahmen getroffen, um sicherzustellen, dass es sich um echte Bewertungen handelt. Nähere Informationen dazu finden Sie hier.

Fragen zum Inhalt?

Unser Kundenservice

Direkt über das Kontaktformular oder

Telefon: 0711 / 629 00 - 0
Fax: 0711 / 629 00 - 10

Zuletzt angesehen